Close

CREDITS

Branding & Creative Direction

Caselli Strategic Design

 

Website Structure & Design

Caselli Strategic Design 

 

 

Fotos

Swiss Image
Ticino Turismo
Alexandre Zveiger

Enrico Boggia
Digitalflow
Nicola Demaldi
Edmondo Viselli
WR Way
Exploratorio
Milo Zanecchia Studio

 

Video

Alessandro Della Bella

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Uns ist bewusst, dass Sie sehr auf den Schutz Ihrer Daten achten; auch für das Fremdenverkehrsamt von Lugano ist Datenschutz wichtig. Falls Sie innerhalb der Webseite luganoregion.com und deren zugehörigen Webseiten (nachfolgend „Webseite“ genannt) Daten bereitstellen, die Ihre Person betreffen – beispielsweise während der Anmeldung zu unserem Newsletter und Sie uns dabei Namen, Nachnamen, Postadresse, E-Mail-Adresse oder andere persönliche Daten mitteilen – werden diese ausschliesslich für die vorgesehenen Zwecke verwendet.

Hinsichtlich der Datenverarbeitung halten wir uns an die schweizerische Gesetzgebung bezüglich Datenschutz und Telekommunikation.

Privacy Policy

Kundendaten

Beim Besuch unserer Webseite werden verschiedene Informationen gespeichert. Einige Daten werden direkt vom Nutzer bei der Registrierung für bestimmte Dienstleistungen übermittelt, wie beispielsweise Name, Adresse und Interessengebiet.

Weitere nicht personenbezogene Daten werden aufgrund von technischen Prozessen gespeichert, wie beispielsweise IP-Adressen. Bei der Nutzung bestimmter Dienste wie Gewinnspiele, Diskussionsforen oder Chats, Bestellung von Waren oder Dienstleistungen oder direkte Kontaktaufnahme zu uns gibt der Nutzer weitere Daten preis.

Geschäftsbeziehungen mit Dritten

Unsere Webseite beinhaltet Links zu externen Webseiten und/oder Dienstleistern. Wir haben keinerlei Kontrolle über die Verarbeitung der Informationen, die auf diesen Seiten gezeigt werden. Bei diesbezüglichen Fragen bitten wir Sie, sich direkt an die Verantwortlichen dieser Webseiten zu wenden. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Einhaltung der Vorschriften bezüglich des Datenschutzes oder im Hinblick auf den Inhalt dieser Webseiten.

Cookies

In bestimmten Fällen (zur Überwachung mittels Google Analytics und Abwicklung von Remarketing-Kampagnen) verwenden wir sogenannte Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die vom Webserver an Ihren Browser gesendet und von Ihrem Computer gespeichert wird.

Dies ermöglicht uns, Sie anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webseite wiederzuerkennen. Cookies werden für die Ausführung bestimmter Onlineprozesse, -dienste und -transaktionen verwendet.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass vor dem Speichern eines Cookies auf dem Bildschirm eine Bestätigungs- oder Ablehnungsmeldung erscheint, sodass Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen. Auch können Sie auf die Vorteile von persönlichen Cookies verzichten. In diesem Fall können einige Dienste jedoch nicht genutzt werden.

Verwendung und Übertragung von Daten

Die von Ihnen übermittelten Daten werden verwendet, um unsere Hauptdienstleistungen bereitzustellen.

Änderungen: Wir behalten uns eine jederzeitige Änderung unserer Webseite vor. In der Hoffnung, Ihnen eine sich stets verbessernde Dienstleistung anbieten zu können, steht Ihnen unser Team jederzeit gern für weitere Informationen oder Fragen unter der nachfolgenden E-Mail-Adresse zur Verfügung: amministrazione@luganoregion.com

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) - und die nachfolgend vorgenommenen Änderungen - gelten für alle online angebotenen Leistungen des Fremdenverkehrsamts Lugano (Ente Turistico del Luganese) über jegliche mobilen Endgeräte, per Email oder Telefon. Indem Sie die Website luganoregion.com und die damit verbundenen Websites besuchen, nutzen oder jegliche dort verfügbaren Anwendungen mithilfe einer beliebigen Plattform benutzen (im Folgenden als "Website" bezeichnet) und/oder eine Reservierung vornehmen, bestätigen Sie, dass Sie die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschliesslich die Datenschutzerklärung) gelesen und verstanden haben und akzeptieren).

Diese Seiten, ihr Inhalt, ihre Struktur und der darin und über diese Website angebotene Online-Reservierungsservice für Beherbergungseinrichtungen sind Eigentum des Fremdenverkehrsamts  Lugano (Ente Turistico del Luganese) (im Weiteren als ETL bezeichnet) und werden von ETL verwaltet und  angeboten.

Änderungen

ETL behält sich vor, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen nach eigenem Ermessen zu jeder Zeit und ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern. Falls ETL Änderungen an den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen vornimmt, werden solche Änderungen auf der Website veröffentlicht oder die Benutzer werden auf andere Weise über die vorgenommenen Änderungen informiert. ETL aktualisiert zudem das Datum der "letzten Aktualisierung", das oben in den vorliegenden AGB angegeben ist. Wenn Sie die Website nach der Veröffentlichung einer Änderung weiter besuchen oder nutzen, bestätigen Sie damit die so abgeänderten AGB und erklären sich an diese gebunden.

1. Umfang der Leistungen

Mit der Website bietet ETL eine Online-Plattform, die es Beherbergungseinrichtungen jeder Art und den Anbietern von Leistungen ermöglicht, die eigenen Buchungsleistungen zu bewerben, und Besuchern die Möglichkeit bietet, Buchungen vorzunehmen. Mit der Durchführung von Buchungen über die Website entsteht ein direktes (rechtlich bindendes) Vertragsverhältnis mit den Beherbergungseinrichtung oder dem Anbieter der Leistungen, bei denen die Buchung vorgenommen wurde. ETL fungiert dabei ausschliesslich als Vermittler zwischen dem Besucher und der Beherbergungseinrichtung oder dem Anbieter der Leistungen und übermittelt der entsprechenden Einrichtung die Buchungsangaben und sendet eine Email zur Bestätigung für und im Namen der Buchungseinrichtung oder des Anbieters der Leistungen.

Die Leistungen von ETL bestehen darin, die von den Beherbergungseinrichtungen und Anbietern von Leistungen bereitgestellten Daten zu verbreiten. Alle Beherbergungseinrichtungen und Partner erhalten daher Zugang zu einem Extranet, für das sie in Bezug auf die Aktualisierung der Preise, der Verfügbarkeit und der übrigen Informationen, die auf der Website von ETL angezeigt werden, die alleinige Verantwortung tragen. Die Genauigkeit, Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Daten kann ETL nicht überprüfen, und ETL kann daher für jegliche Fehler - einschliesslich offenkundige oder Tippfehler -, vorübergehende und/oder teilweise Betriebsunterbrechungen, Unterbrechungen aufgrund von Reparaturen, Upgrades oder Wartungsarbeiten an der Website oder aus anderen Gründen sowie für ungenaue, missverständliche oder unrichtige  Informationen oder fehlende Adressangaben nicht haftbar gemacht werden. Alle Beherbergungseinrichtungen und Anbieter von Leistungen sind zu jeder Zeit verantwortlich für die Genauigkeit, Vollständigkeit und Richtigkeit der gemachten Angaben, einschliesslich für die Angaben zu Preisen und der auf der ETL-Website anzeigten Verfügbarkeit.

Die Dienste von ETL sind ausschliesslich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Daher sind der Weiterverkauf, die Nutzung, das Kopieren, das Einfügen von Deep Links, die Überwachung (z.B. mithilfe von Spider oder Scrape), die visuelle Darstellung, das Herunterladen oder Reproduzieren von Inhalten oder Informationen, Software, Produkten oder Leistungen, die auf der ETL-Website zur Verfügung stehen, für jegliche Aktivitäten mit gewerblichem Charakter oder um konkurrierende Leistungen anzubieten nicht gestattet.

2. Tarife und Preise

Sofern auf der Website oder der Bestätigungs-Email nicht anders angegeben, gelten die auf der Website veröffentlichten Tarife und Preise für den gesamten Aufenthalt und die sonstigen ausgewählten Leistungen, und sie sind in Schweizer Franken angegeben, inklusive MwSt. und aller anderen Abgaben (ausser Kurtaxe pro Person und Übernachtung). Die Beherbergungseinrichtung bzw. der Anbieter der Leistungen kann den Nutzer der Leistungen die Kosten in Rechnung stellen, die bei Nichterscheinen oder einer Stornierung der Buchung gegebenenfalls entstehen.

Die von den Beherbergungseinrichtungen oder den Anbietern der Leistungen auf der ETL-Website veröffentlichten Tarife können mit Beschränkungen oder Bedingungen verbunden sein, zum Beispiel in Bezug auf Stornierungsmöglichkeiten, Umbuchungen und/oder Erstattungen. Vor einer Buchung prüfen Sie bitte sorgfältig, ob in den Angaben zu dem Zimmer, den Tarifen, den Sonderangeboten und/oder den Werbeangeboten solche Bedingungen enthalten sind.

Offenkundige Fehler und Tippfehler sind nicht bindend.

Alle Sonderangebote und Werbeangebote sind als solche gekennzeichnet.

Ausländische Währungen
Die Website vereinfacht die Buchungsvorgänge zwischen den Nutzern und den Anbietern von Leistungen und ermöglicht das Bezahlen in anderen Währungen als der Landeswährung des Empfängers, dem auf Wunsch eine Umrechnung in ausländische Währungen zur Verfügung steht, um entsprechenden Währungspräferenzen Rechnung zu tragen.

Die ETL-Website ermöglicht es zwar den Benutzern, die Preise der Angebote in einigen Währungen anzuzeigen, aber die Währungen, in denen Zahlungen vorgenommen und empfangen werden können, können eingeschränkt werden, so dass die Währung eines bestimmten geografischen Gebiets möglicherweise ausgeschlossen ist.

3. Datenschutz und Cookies

Die Website achtet den Datenschutz gemäss den einschlägigen Schweizer Gesetzen. Weitere Informationen erhalten Sie auf Datenschutz- und Cookie-Regeln .

4. Kostenloser Service

Der ETL-Service ist kostenlos; für die angebotenen Leistungen werden keine Kosten in Rechnung gestellt. ETL berechnet keinen Kostenaufschlag für Buchungen, Zimmertarife oder die Preise der Anbieter der Leistungen.

5. Zahlungsmodalitäten

Einige Beherbergungseinrichtungen können die vollständige oder teilweise Bezahlung von Buchungen (gemäss den Zahlungsbedingungen der jeweiligen Einrichtung) an die Einrichtung während des Buchungsvorgangs vorsehen und anbieten. Hierzu wird ein sicheres Online-Zahlungsverfahren angeboten (sofern eine solche Funktion von der betreffenden Bank angeboten und unterstützt wird). Die Zahlungs-/Kreditkarte oder das Bankkonto des Kunden wird durch ein sicheres Verfahren mit der Zahlung belastet und dem Bankkonto der betreffenden Einrichtung gutgeschrieben.

Bei bestimmten (nicht erstattungsfähigen) Tarifen oder Sonderangeboten kann eine Vorauszahlung per Kreditkarte verlangt werden. Bei Verwendung einer Kreditkarte kann diese bei der Buchung autorisiert oder belastet werden (gegebenenfalls ohne Erstattungsmöglichkeit). Vor einer Buchung prüfen Sie bitte sorgfältig, ob in den Angaben zu dem Zimmer und den Tarifen solche Bedingungen enthalten sind.

Die Annahme dieser AGB gilt als Vorabgenehmigung für das Kreditinstitut, die von Ihnen angegebenen Daten im Falle der Anwendung der Stornierungsgebühr zu verwenden.

Die gesammelten Daten werden bei Beendigung des Vertragsverhältnisses unverzüglich gemäss den gesetzlichen Bestimmungen gelöscht.

Die angegebenen Daten werden mit Datenfernübertragungssystemen verarbeitet, die dem PCI DSS Standard (Payment Card Industry Data Security Standard) entsprechen.Alle Transaktionen erfolgen über geschützte und verschlüsselte SSL-Verbindungen (Security Socket Layer) und Https-Protokoll (http secure). ETL übernimmt keine Verantwortung für eventuellen Betrug oder Missbrauch der bei der Buchung gesammelten Kreditkartendaten durch Dritte.

6. Stornierung und No Show

Mit der Buchung bei einer Beherbergungseinrichtung oder einem Anbieter von Leistungen  akzeptieren und bestätigen Sie die jeweiligen Bedingungen für Stornierungen und Nichterscheinen (No Show) der Anbieter sowie alle sonstigen Bestimmungen oder Bedingungen, die für die Buchung oder den Aufenthalt gelten.

Die allgemeinen Bedingungen für Stornierungen und Nichterscheinen (No Show) der jeweiligen Beherbergungseinrichtungen oder Anbieter von Leistungen sind auf der ETL-Website auf den Informationsseiten über den Anbieter aufgeführt und werden während des Buchungsvorgangs angezeigt. Für bestimmte Zimmer, Tarife, Sonder- und/oder Werbeangebote sind weder Stornierungen noch Umbuchungen möglich. Bei Nichterscheinen (No Show) oder Stornierung kann die Beherbergungseinrichtung oder der Anbieter der Leistungen die Aufenthaltskosten in Rechnung stellen.

Vor einer Buchung prüfen Sie bitte sorgfältig, ob in den Angaben zu dem Zimmer, den Tarifen, den Sonderangeboten und/oder den Werbeangeboten solche Bedingungen enthalten sind.

Erfordert die Buchung eine Anzahlung oder eine vollständige oder teilweise Vorauszahlung, kann die Buchung storniert werden (ohne vorherige Mitteilung oder Mahnung), wenn der Restbetrag zum angegebenen Datum gemäss den Zahlungsbedingungen der Einrichtung und den Buchungsbedingungen nicht vollständig eingezogen werden kann. Ein Zahlungsverzug, falsche oder ungültige Konto- oder Kreditkartenangaben oder unzureichende Deckung gefährden die Buchung und können zur Ablehnung einer Rückerstattung jeglicher (nicht erstattungsfähiger) Vorauszahlungen führen, sofern die Einrichtung die Erstattung nicht akzeptiert oder andere Lösungen vorsieht, die in ihren Vorauszahlungs- und Stornierungsbedingungen vorgesehen sind.

7. Korrespondenz und weitere Mitteilungen

Mit der Buchung stimmen Sie der Zusendung weiterer Mitteilungen und/oder Informationen durch ETL zu.

ETL ist nicht verantwortlich für die Kommunikation mit der Beherbergungseinrichtung, die auf oder über ihre Plattformen erfolgt. Ansprüche im Zusammenhang mit Anfragen oder Mitteilungen, die an eine Beherbergungseinrichtung gerichtet sind, oder im Zusammenhang mit einer Empfangsbestätigung von Anfragen oder Mitteilungen können nicht geltend gemacht werden. ETL übernimmt keine Garantie, dass Anfragen oder Mitteilungen von der Beherbergungseinrichtung empfangen, gelesen oder von dieser in korrekter und fristgerechter Weise berücksichtigt, ausgeführt oder akzeptiert wurden.

Um eine Buchung abzuschliessen und durchzuführen, muss eine gültige Email-Adresse angegeben werden. ETL übernimmt keine Verantwortung für fehlende oder fehlerhafte Email-Adressen, Telefonnummern oder Kreditkartennummern und ist nicht verpflichtet, deren korrekte Angabe zu überprüfen.

8. Haftungsausschluss

Vorbehaltlich der Beschränkungen und Erläuterungen in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen, und soweit dies gesetzlich zulässig ist, ist ETL nur verantwortlich für direkte und mittelbare Schäden, die tatsächlich erlitten oder bezahlt wurden oder die unmittelbar bevorstehen und aus der Nichteinhaltung von Pflichten im Zusammenhang mit der Erbringung der Leistungen resultieren, welche von ETL zu erfüllen sind. Die Schadenersatzleistungen sind begrenzt auf den Gesamtbetrag der Buchungskosten, der aus der Bestätigungs-Email hervorgeht (für einen  Einzelfall oder eine Reihe von verbundenen Ereignissen).

Soweit dies gesetzlich zulässig ist, sind weder ETL noch jegliche seiner Mitarbeiter, Führungskräfte, Angestellten, Vertreter, verbundenen Unternehmen, (Vertriebs-) Partner, Lizenzinhaber, Agenten oder Personen, die an der Produktion, dem Sponsoring, der Bewerbung oder der Verbreitung der Website und ihrer Inhalte beteiligt sind, haftbar zu machen für (i) direkte, konkludente oder indirekte Verluste oder Schäden, Produktionsausfälle, entgangene Gewinne, Umsatzverluste oder entgangene Verträge, Beeinträchtigungen oder Schäden am immateriellen Unternehmenswert oder dem Ansehen, Verluste an Rechten, (ii) die mangelnde Angemessenheit der Informationen (Beschreibungen) der Beherbergungseinrichtungen (in Bezug auf die Tarife, Verfügbarkeit und Klassifizierung), die auf der Website zur Verfügung gestellt werden, (iii) die von der Beherbergungseinrichtung oder von gewerblichen Partnern erbrachten Leistungen bzw. angebotenen Produkte, (iv) Schäden (direkte, indirekte, Folgeschäden oder Entschädigungen), Verluste oder Kosten, die entstanden sind oder bezahlt werden mussten oder die unmittelbar bevorstehen infolge der Unmöglichkeit der Nutzung oder wegen Verzögerungen der Website, die jedoch in Zusammenhang stehen mit der Nutzung, oder (v) Personenschäden, Todesfälle, Eigentumsschäden oder Schäden anderer Art (direkte, indirekte, Folgeschäden oder Entschädigungen), Verluste oder Kosten, die entstanden sind oder bezahlt werden mussten oder die unmittelbar bevorstehen, (rechtliche) Verfahren, Irrtümer, Verstösse, (schwere) Fehler, vorsätzliche schlechte Geschäftsführung, Unterlassungen, Fahrlässigkeit, irreführende Erklärungen, zivilrechtliche oder verschuldensunabhängige Haftung für deliktische Handlungen, die (ganz oder teilweise) der Beherbergungseinrichtung oder einem ihrer sonstigen gewerblichen Partner (oder deren Mitarbeitern, Direktoren, Führungskräften, Agenten, Vertretern oder verbundenen Unternehmen) anzulasten sind, deren Produkte bzw. Leistungen direkt oder indirekt auf der Website oder durch die Website zur Verfügung gestellt, angeboten oder beworben werden, einschliesslich bei (Teil-) Stornierungen, Überbuchungen, Streik, höherer Gewalt oder andere Ereignisse ausserhalb unserer Kontrolle.

Gleichgültig, ob die Beherbergungseinrichtung die Übernachtungskosten abbucht (oder bereits abgebucht hat) oder die Bezahlung über ETL erfolgt, ist in beiden Fällen anzuerkennen und ausdrücklich zu bestätigen, dass die Einrichtung stets dafür verantwortlich ist, die anwendbaren Steuern, berechnet auf der Grundlage des Gesamtpreises des Zimmers, einzuziehen, einzubehalten und den zuständigen Behörden zuzuleiten und zu zahlen.

Mit dem Hochladen von Fotos/Bildern auf unser System (zum Beispiel als Anlage zu einer Bewertung) erklären und garantieren Sie, dass Sie im Besitz der Urheberrechte an den betreffenden Fotos/Bildern sind und erklären sich einverstanden, dass ETL die Fotos/Bilder auf seiner Website (auch in der Version für mobile Endgeräte) und in Apps, in Werbematerialien und Veröffentlichen, online und offline, in der von ETL für geeignet erachteten Weise verwenden kann. ETL wird das nicht-exklusive aber globale, unwiderrufliche, bedingungslose und dauerhafte Recht und die Lizenz zur Verwendung, Reproduktion, Präsentation, Veranlassung der Reproduktion, für die Verbreitung, Vergabe in Unterlizenz, Mitteilung und Zurverfügungstellung der Fotos/Bilder  in der von ETL für geeignet erachteten Weise gewährt. Die Person, die Fotos/Bilder hochlädt, übernimmt die volle rechtliche und moralische Verantwortung für alle eventuellen Klagen Dritter (einschliesslich unter anderem durch die Eigentümer von Beherbergungseinrichtungen) aufgrund der Veröffentlichung und Verwendung der Fotos/Bilder durch ETL. Die Website ist weder Besitzer noch unterstützt sie die hochgeladenen Fotos/Bilder. Die Echtheit, die Gültigkeit und das Nutzungsrecht an allen Fotos/Bildern werden von der Person, welche die Fotos/Bilder hochlädt, garantiert und unterliegen nicht der Verantwortung von ETL.

ETL lehnt jede Verantwortung im Zusammenhang mit den veröffentlichten Fotos/Bildern ab. Die Person, welche die Fotos/Bilder hochlädt, garantiert, dass diese keine Viren, Trojaner oder infizierte Dateien und keine pornografischen, illegalen, obszönen, beleidigenden, anstössigen oder unangemessenen Inhalte enthalten und dass die Fotos/Trojaner nicht die geistigen Eigentumsrechte, Urheberrechte oder Persönlichkeitsrechte Dritter verletzen. Die Fotos/Bilder, die den oben genannten Kriterien nicht entsprechen, werden nicht verwendet und/oder können von ETL jederzeit und ohne Vorankündigung entfernt/gelöscht werden.

9. Rechte an geistigem Eigentum

Soweit nicht anders angegeben, sind die für die Erbringung der Leistungen erforderliche Software der Website, die Urheberrechte der Inhalte (einschliesslich Copyright) sowie der Informationen und der Materialien auf der Website Eigentum von ETL.

ETL ist alleiniger Inhaber aller Rechte und Ansprüche in Bezug und im Zusammenhang mit allen geistigen Eigentumsrechten betreffend die grafische Darstellung und das allgemeine Interface (mit Ausnahme der Infrastruktur) der Website, mit welcher der Service bereitgestellt wird (einschliesslich der Gästebewertungen und der übersetzten Inhalte). Das Kopieren, Extrahieren, Verbreiten durch Verlinkung, Veröffentlichen, Bewerben, Integrieren, Verwenden, Kombinieren oder die anderweitige Nutzung der Inhalte der Website (einschliesslich Übersetzungen und Gästebewertungen) oder der Marke ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch ETL verboten.
Falls eine Person die Inhalte ganz oder teilweise (einschliesslich Übersetzungen und Gästebewertungen) verwendet oder kombiniert oder anderweitig in den Besitz von jeglichen geistigen Eigentumsrechten der Website oder jeglicher Inhalte (oder von Übersetzungen) gelangt, muss sie solche geistigen Eigentumsrechte vollständig an ETL übertragen und abtreten.

Jegliche nicht gesetzeskonforme Verwendung und jegliche der oben beschriebenen Handlungen stellen eine wesentliche Verletzung der geistigen Eigentumsrechte dar (einschliesslich der Urheberrechte und des Datenschutzes).

10. Verschiedenes

Soweit dies gesetzlich zulässig ist, unterliegen diese Bestimmungen und Bedingungen sowie die Erbringung der Leistungen den Schweizer Gesetzen und sind dementsprechend auszulegen.

Sind oder werden jegliche Klauseln dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig oder verlieren ihre bindende Wirkung, bleibt die Wirksamkeit aller anderen Klauseln hiervon unberührt. In einem solchen Fall ersetzt ETL eine solche Klausel durch eine gültige und bindende Klausel, die in ihrer Wirkung der ersetzten Klausel so nah wie möglich kommt und die der Besucher/Nutzer der Leistungen in Bezug auf die Inhalte und den Geltungsbereich dieser allgemeinen Geschäftsbestimmungen Leistungen akzeptiert.