Close
Homepage > Attraktionen und Aktivitäten > See und Natur > Themenwege > Das Museum des Vedeggio-Damms

Themenwege - Taverne

Das Museum des Vedeggio-Damms

  1. Kontakt Hinweise

    Wanderwege in der Nähe!


    www.ti-sentieri.ch

  2. Anmerkungen

    Reiseroute: neben dem Fluss

    Ort: Taverne-Torricella
    Position: Taverne Motto
    Höhe: 345 m
    Lageplan: 1333

    PROSPEKTE IN DEN FOLGENDEN SPRACHEN: Italienisch

    Merkmale Themenweg: Kultur
    Körperliche Anstrengung: 1 (1 = leicht, 0-300m / 2 = gut, 300-600m / 3 = durchschnittlich, 600-900)
    Technischer Aufwand: T1 (T1 = Fußweg / T2 = Bergwanderweg)
    Einkehrmöglichkeiten: ja
    Verkauf lokaler Produkte: -

    Download GPS data

  3. Anreise

    Mit dem Zug bis zum Bahnhof Taverne - Torricella. Folgen Sie den Wandern Schildern in Richtung Torricella / Bedano, den Fluss erreicht geht es wieder für etwa einen halben Kilometer weiter. Insgesamt etwa 560 Meter zu Fuß.    

    Anreise mit dem öffentliches Verkehr!

  4. Download

Im Laufe des Schuljahres haben die Kinder Werke verschiedener berühmter Künstler kennengelernt und einige davon auf der Mauer verwirklicht.

Diese faszinierende Ausstellung ist von Kindern des Kindergartens und der Grundschule geschaffen worden.

Im Laufe des Schuljahres haben die Kinder Werke verschiedener berühmter Künstler kennengelernt und einige davon auf der Mauer verwirklicht.

Auf der 570 m langen Mauer sind so 228 Reproduktionen zu sehen.

Auch einige erwachsene Künstler der Gemeinde Taverne-Torricella haben mit 17 Bilder beigetragen, dieses Museum zu schaffen.

Das Endprodukt voller Farbe und Licht hat der Strasse einen besonderen Wert gegeben, sodass sie nun eine interessante Alternative für Fussgänger geworden ist.

Die Bilder auf dem Damm haben somit die Mauer zu einem „Museum im Freien" gemacht in einer Brochure mit Erklärungen zu den Mini-Künstlern beschrieben wird.

Am besten schaut man sich die Werke ab Anfang der Mauer an, wo sich die Bilder der jüngsten Künstler befinden, bis zur Mitte, wo die der älteren sind.

Am südlichen Ende (Ponte Nuovo) sieht man als letztes Bild ein Graffiti, da die Gemeinde in Zukunft die restlichen Meter des Dammes der Kreativität und Phantasie der jungen Graffiti- Maler der Gemeinde überlassen möchte.

Brochure Themenwege

Länge

2.5 km

Höhenmeter

Circuito/Themenweg/Circuit: 21 m
Höhenprofil zeigen

Anforderung

leicht

Zeit

Circuito/Themenweg/Circuit: 35'

Kondition

leicht