Close

Schwierigkeitsgrade

 

Leicht - Wandern / Mittel - Bergwandern

Signalisation und Bezeichnung

Leicht

  • Schweizer Wanderwege: gelb (Wanderweg)
  • Schweizer Alpen Club: bis T1

Mittel

  • Schweizer Wanderwege: weiss-rot-weiss (Bergwanderweg)
  • Schweizer Alpen Club: T2 / T3

Anforderungen

Leicht

  • Keine besonderen Anforderungen

Mittel

  • Gute körperliche Verfassung
  • Trittsicher / schwindelfrei
  • Kenntnisse der Gefahren im Gebirge (Steinschlag, Rutsch-/Absturzgefahr, Wetterumsturz)

 

Wegqualität/Gelände

Leicht

  • Allgemein zugängliche Wege
  • Möglichst abseits Strassen für den Mfz-Verkehr
  • Möglichst nicht asphaltiert
  • Steile Passagen werden mit Stufen überwunden
  • Bäche auf Stegen oder Brücken passierbar

Mittel

  • Teilweise unwegsames Gelände
  • Überwiegend steil und schmal
  • Bäche teilweise nur über Furten passierbar
  • Teilweise exponiert

 

Gefahrenstellen

Leicht

  • Absturzsstellen sind mit Geländern gesichert

Mittel

  • Besonders schwierige Passagen mit Ketten oder Seilen gesichert

Aurüstung

Leicht

  • Keine spezielle Ausrüstung nötig

Mittel

  • Feste Schuhe mit griffiger Sohle
  • Witterungsgemässe Ausrüstung
  • Topografische Karten

Schwierigkeitsgrade

(Beurteilung von Tagesetappen)

 

Leicht

  • Länge bis 15km
  • Höhenmeter bis 300 hm
  • Gehzeit bis 4 Stunde

Mittel

  • Länge bis 20km
  • Höhenmeter bis 800 hm
  • Gehzeit bis 6 Stunde