Close

Lugano

Chiesa San Rocco

  1. Kontakt

    Chiesa San Rocco Lugano
    Piazza San Rocco
    6900 Lugano

  2. Öffnung

    Ganzjährig geöffnet
    Täglich geöffnet

  3. Preise

    Eintritt frei

  4. Zutritt für Behinderte
    • Toiletten mit Rollstuhl gut zugänglich (WC)

Die Kirche wurde 1592 am Ort einer früheren, dem Heiligen Biagio geweihten Kirche erstellt. Die Weihe des neuen Gotteshauses erfolgte 1602.

Der Chor wurde Mitte des 18. Jahrhunderts erbaut. Neubarocke Fassade aus den Jahren 1909/10. Rechteckiges Schiff mit Tonnengewölbe. Über dem Chor eine achteckige Tambourkuppel. Auf dem Marmoraltar aus dem Spätbarock erhebt sich eine Statue der Heiligen Jungfrau. Die Stuckaturdekorationen von Camuzzi und die Fresken von Carlo Carloni sind um 1760 entstanden. Entlang der Seitenwände des Schiffes erstreckt sich ein Kranzgesims, getragen von Säulen mit Freskenmalereien, die Szenen aus dem Leben der Heiligen Rocco und Sebastiano darstellen und aus dem späten 17. Jahrhundert stammen. Am Gewölbe finden sich reiche Malereien mit architektonischen Motiven. In der nördlichen Seitenkapelle Stuckatur und Fresken aus dem 17. Jahrhundert. Das Stuckatur-Altarbild stellt die Geburt Christi dar.

  1. Disclaimer

    Die in dieser Website enthaltenen Informationen zu Dienstleistungen und Produkten werden von externen Partnern geliefert. Da diese Informationen häufigen Änderungen unterliegen, übernimmt Lugano Region für allfällige Ungenauigkeiten keine Verantwortung.