Close
  • Street Art Agostino Iacurci Pietro Non Torna Indietro Luganoregion 01
  • Street Art Agostino Iacurci Pietro Non Torna Indietro Luganoregion 02

Änderung von Zeitplänen und mögliche Aktivitäten abgesagt

Veranstaltungen, Ausstellungen, Theatervorstellungen und Konzerte sowie Unterhaltungsanlässe aller Art könnten verschoben oder abgesagt werden.

Angesichts der ständig ändernden Situation empfehlen wir Ihnen, Öffnungszeiten und mögliche Einschränkungen der Aktivität oder des Events jeweils direkt bei den angegebenen Kontaktadressen zu überprüfen.

Trotz der laufenden Aktualisierung der Lage entschuldigen wir uns für allfällige Unannehmlichkeiten.

Lugano

Agostino Iacurci

Pietro non torna indietro - 2012

Die Werke von Iacurci sind von Inspirationen aus der Illustration hervorgegangen und enden oft in Karikaturen: Die Merkmale der Figuren erscheinen vereinfacht, die Formen sind rundlich, und es werden wenige aber starke Farben benutzt, die einen kontrastreichen Effekt erzielen. Seine Werke synthetisieren durch ihre Form perfekt die Botschaft, die er vermitteln will.

Bei einem Spaziergang entlang der Via Lavizzari kann man einen Blick auf die grosse Wandmalerei werfen: eine Figur auf einem Fahrrad (Pietro), ein unmissverständlicher Hinweis auf die Geschichte des Anarchisten Pietro Gori, der auch das berühmte Lied „Addio Lugano bella“ von 1895 schrieb.

Disclaimer

Die in dieser Website enthaltenen Informationen zu Dienstleistungen und Produkten werden von externen Partnern geliefert. Da diese Informationen häufigen Änderungen unterliegen, übernimmt Lugano Region für allfällige Ungenauigkeiten keine Verantwortung.

  1. Kontakt

    Agostino Iacurci
    Via Luigi Lavizzari 5
    6900 Lugano
    info@agostinoiacurci.com
    www.agostinoiacurci.com