Von Davos nach Obino. Ernst Ludwig Kirchner und die Künstler der Gruppe Rot-Blau

Lugano

Die Ausstellung präsentiert das Werk von Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) und hebt vor allem dessen Einfluss auf eine Generation junger Schweizer Künstler bei der Entwicklung ihrer vom Expressionismus geprägten malerischen und bildhauerischen Positionen hervor. Die Ausstellung umfasst eine Auswahl von zirka 20 Gemälden sowie eine Serie mit Radierungen von Kirchner aus bedeutenden öffentlichen und privaten Sammlungen aus der Schweiz und Europa und will ein wichtiges Kapitel der lokalen und nationalen Kunstgeschichte in einem breiteren historischen Rahmen ausleuchten.

Anmerkungen

  • Die vollständige Liste der Preise, Rabatte, Ermässigungen und Öffnungszeiten kann direkt auf der Website des Museums eingesehen werden.

Disclaimer
Die Informationen auf dieser Website, die Dienstleistungen oder Produkte betreffen, werden von externen Partnern bereitgestellt. Diese Informationen können sich häufig ändern; aus diesem Grund kann Lugano Region für eventuelle Ungenauigkeiten nicht haftbar gemacht werden.