Close
  • Art und Kultur, Museen und kulturelle Räume

Sessa

Kleines Museum von Sessa und Monteggio

Das "Kleines Museum von Sessa und Monteggio" entsteht in den 1960er-Jahren. Beppe Zanetti hat eine Gruppe von jungen Menschen motiviert und sie begannen die Sammlung von Gegenständen der landschaftlichen Tessiner Kultur.

Pazzallo

Mario Bernasconi Museum

Museum und Geburtshaus mit Sammlung von Kunstwerken des Bildhauers Mario Bernasconi (1899 – 1963) und seiner Frau, der Malerin Irma Bernasconi Pannes (1902 – 1971). Das Geburtshaus stellt die Werke der 20er Jahre mit Zeichnungen, Erzählungen, Fotografien und persönliche Gegenständen vom Bildhauer aus.

Rivera

Radio Museum

Das Radio Museum bietet einen didaktischen Weg durch die Geschichte des Rundfunks seit Guglielmo Marconi (1895) bis heute, mit besonderem Fokus auf das Tessin.

Roveredo

Archivio audiovisivo di Capriasca e Val Colla

Das Audiovisuelle Archiv von Capriasca und Valcolla sammelt, schützt und zeigt der Bevölkerung und Interessenten die Bilder und Audio-Zeugnisse, die das kollektive Gedächtnis der Region ausmachen.

Caslano

Museo Sergio Maina

Professionelle Maler, um sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen, restaurierte er Freskomalereien in den Kirchen und machte Musik.

Sessa

Museum der Goldenen Mine

Das „Museo della Miniera“ ist ein „Unikum“ für den Kanton Tessin. Eine wahre Rarität, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Lugano-Castagnola

Museo Rainis und Aspazija

Die Ausstellung wurde 2018 nach einem Abkommen zwischen der Stadt Lugano und dem Verband der Gedenkmuseen Lettlands eröffnet und widmet sich dem Schweizer Exil der beiden lettischen Intellektuellen Rainis und Aspazija im frühen 20. Jahrhundert.

Tesserete

Haus - Museum Luigi Rossi

Rund fünfzig Werke (Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Illustrationsskizzen) von Luigi Rossi (1853-1923). Genremaler von Porträts und Landschaften;die Arbeit von Luigi Rossi befindet sich zwischen Realität und Symbol.

Breno

Museo d'arte sacra

Dieses kleine Museum, das anlässlich des 400. Jahrestags der Gründung der Pfarrei Breno-Fescoggia eingerichtet wurde, ist mit etwa achtzig sakralen und liturgischen Gegenständen ausgestattet, die von der historischen Entwicklung dieser kleinen Pfarrgemeinde zeugen.

Caslano

Fondazione Vincenzo Vicari

Das Ziel der Stiftung ist die Gewährleistung des Beibehaltens der und der Zugänglichkeit zur Sammlung von über 650 Foto- und Kinoapparate, welche von Vincenzo Vicari zum Caslano Patriziat geschenkt wurden.

Miglieglia

Edificio Storico Maglio del Malcantone

Die Hammerschmiede wurde 1860 von der Familie Giuseppe Righetti aus Aranno erbaut. In dieser Werkstatt wurde Eisen zu Werkzeugen und Gebrauchsgegenständen wie Sensen, Schaufeln und Hacken verarbeitet. Im Jahre 1979 ist die Stiftung “Maglio del Malcantone” gegründet worden und im Jahre 1992 restaurierte diese die Hammerschmiede und das Gebäude und ermöglichte somit, dass ein Stück Geschichte des Malcantone an spätere Generationen weitergegeben werden kann.

Sessa

Cine Museo 65

Eine Ausstellung zur Einführung in die do-it-yourself Filmgeschichte welche viele Zeitdokumente in Form von Amateur-Filmen, Filmkameras, Projektoren und anderen Geräten zeigt.

Lugano

Hundertjahr Museum

Das Hotel International au Lac Lugano wurde im Jahr 2006 einhundert Jahre alt und feierte dies mit der Inszenierung eines kleinen Museums im 1. Stock.

Lugano

Marionettenmuseum

Im Museum sind mehr als hundert hölzerne Schauspieler ausgestellt, die seit 1966 von Michel und Michèle Poletti für ihre Theateraufführungen verwendet wurden.

Cadro

L'ideatorio

L'ideatorio von der Università della Svizzera italiana (USI) ist ein Ort, wo man Wissenschaft kennen lernen und mit Spass und experimentieren kann.

Sessa

Sessa Goldmine

Ein Konzentrat aus Erfahrung und Geschichte.

22 - 37 Ergebnisse 37