Close
  • Running Capriasca San Clemente Vaglio Davide Adamoli Luganoregion

Laufen – Tesserete – Vaglio – Comano – Cureglia – Lamone – Origlio – Ponte Capriasca – Sala Capriasca

San Clemente

Von Tesserete bis zu den Dörfern rund um den Lago d’Origlio inmitten der atemberaubenden Natur.

Von Tesserete aus erreicht man über Vaglio auf einer weitgehend unbefestigten Strasse den Wald von San Clemente mit dem Torre di Redde und läuft dann weiter nach Comano und Cureglia und schliesslich bis nach Lamone. Nach der Durchquerung des Waldes erreicht man Origlio: Hier kann man eine schöne Runde um den kleinen See laufen und dann den Ortskern erkunden. Sie können die Route verlängern, indem Sie von Lamone aus über einen Wanderweg zum Aussichtspunkt der Kirche San Zeno hinaufgehen und von dort aus über eine Schotterstrasse wieder hinablaufen. Von Origlio aus geht es weiter nach Ponte Capriasca und Sala Capriasca, bevor man nach Tesserete zurückkehrt, wo man sich bei schönem Wetter im Schwimmbad der Arena Sportiva erfrischen und entspannen kann.

Länge

13.98 km

Höhenmeter

Salita/Aufstieg/Ascension/Ascent: 323 m
Discesa/Abstieg/Descente/Descent: 651 m
Höhenprofil zeigen

Anforderung

leicht

Kondition

leicht

  1. Anmerkungen