Close
  • Escursionismo Alpe Foppa Nagra Piano Di Mora Copy Monte Tamaro Luganoregion 04
  • Escursionismo Alpe Foppa Nagra Piano Di Mora Copy Monte Tamaro Luganoregion 01
  • Escursionismo Alpe Foppa Nagra Piano Di Mora Copy Monte Tamaro Luganoregion 02
  • Escursionismo Alpe Foppa Nagra Piano Di Mora Copy Monte Tamaro Luganoregion 03
  • Escursionismo Alpe Foppa Nagra Piano Di Mora Copy Monte Tamaro Luganoregion 05

Ausflüge – Alpe Foppa (Bergstation der Gondelbahn) – Nágra – Piano di Mora (Mittelstation der Gondelbahn)

Alpe Foppa – Nágra – Piano di Mora

Alternativer und charakteristischer Weg zur Mittelstation über einen Pfad, der sich meist durch den Wald schlängelt.

Nachdem der Weg die Weideflächen der Alpe Foppa durchquert hat, führt er entlang eines historischen Weges durch die Valle del Trodo. Dieser Abschnitt folgt dem oberen Teil der Strasse, welche in der Vergangenheit von den Dorfbewohnern genutzt wurde, um die Alpe Foppa zu beliefern. Die Alpe Foppa ist eine active Alp, die verschiedene typische Produkte herstellt. Ein Beispiel ist der preisgekrönten Alp-Käse. Lust ihn zu probieren? Im Restaurant Alpe Foppa kann er gekauft werden. Etwa auf halber Strecke führt der Weg nach Nágra, wo die gleichnamige Festung steht, welche während des Ersten Weltkriegs als Teil der Festungsanlage Monte Ceneri errichtet wurde. Diese strategisch gut gelegene Festung, 400 m oberhalb des Forts Spina, sollte das Tal zwischen Val Trodo und Monti di Spina schützen. Von hier aus geht es auf einem ebenen Weg weiter in Richtung Mittelstation. Ein letzter kurzer Anstieg auf einer Forststrasse führt zur Mittelstation Piano di Mora.

Länge

3.7 km

Höhenmeter

Nágra – Piano di Mora: 121 m
Alpe Foppa - Nágra: 529 m
Höhenprofil zeigen

Anforderung

mittel

Zeit

Alpe Foppa - Piano di Mora: 1 h 25'

Kondition

mittel

  1. Ähnliche Ausflüge
  2. Anmerkungen