Close
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • 10.JPG

Themenwege - Parco San Grato, Carona

Botanischer Weg

Der Weg ist gesäumt mit Informationstafeln zu Zierpflanzen und zur wilden Vegetation des Parks.

Da und dort informieren thematische Tafeln am Wegrand über das Vorkommen der Zierpflanzen sowie der spontanen Vegetation. 45 Nadelbaum-  und 19 Laubbaumarten säumen den Weg und sind mit ihrem lateinischen, italienischen und deutschen Namen aufgeführt. Einer Weltkarte ist jeweils die Herkunft der Pflanze zu entnehmen. Der Weg ist rund 1,5 km lang. 
Auf den 62'000 Quadratmetern Gesamtfläche des Parks San Grato gedeiht die grösste und vielseitigste Sammlung an Azaleen, Rhododendren und Nadelbäumen der insubrischen Region. In den Monaten April und Mai bilden Azaleen und Rhododendren einen bunten und herrlich duftenden Naturteppich. 
Doch sollen hier nicht alle Geheimnisse der Flora enthüllt werden. Entdecken Sie sie selbst anhand der farbigen Informationstafeln entlang dem botanischen Weg, der durch den Park bis an die umliegenden Waldränder führt.

Brochure Themenwege

Länge

1.56 km

Höhenmeter

Circuito/Themenweg/Circuit: 85 m
Höhenprofil zeigen

Anforderung

leicht

Zeit

Circuito/Themenweg/Circuit: 30'

Kondition

leicht

  1. Ähnliche Ausflüge
  2. Anmerkungen

    Ort: Carona 

    Position: San Grato
    Höhe: 660-730 m
    Lageplan: 1353

    PROSPEKTE IN DEN FOLGENDEN SPRACHEN: Italienisch - Deutsch - Französisch – Englisch

    Merkmale Themenweg: Botanik
    Körperliche Anstrengung: 1 (1 = leicht, 0-300m / 2 = gut, 300-600m / 3 = durchschnittlich, 600-900)
    Technischer Aufwand: T1 (T1 = Fußweg / T2 = Bergwanderweg)
    Einkehrmöglichkeiten: ja (Ristorante San Grato / +41 (0)91 649 70 21
    Verkauf lokaler Produkte: -

    Download GPS data

  3. Wegweisung

    Segnaletica Botanico

  4. Download