Close
  • Day Trips And Surrounding Scollindo 23 Origlio San Giorgio Luganoregion
  • Day Trips And Surrounding Scollindo 17 Cadempino Centro Storico Luganoregion
  • Day Trips And Surrounding Scollindo 18 Cadempino Centro Eventi Luganoregion
  • Day Trips And Surrounding Scollindo 19 Lamone Nucleo Luganoregion
  • Day Trips And Surrounding Scollindo 20 Lamone San Zeno Luganoregion
  • Day Trips And Surrounding Scollindo 21 Pianone Gaggiolo Luganoregion
  • Day Trips And Surrounding Scollindo 22 Origlio Laghetto Luganoregion
  • Day Trips And Surrounding Scollindo 24 Ponte Chiesa S Ambrogio Luganoregion
  • Day Trips And Surrounding Scollindo 25 Ponte Cenacolo Luganoregion
  • Day Trips And Surrounding Scollindo B Bosco Dell Orso Luganoregion
  • Day Trips And Surrounding Scollindo E Ex Casa Comunale Luganoregion
  • Day Trips And Surrounding Scollindo F Piazza Righinetti Luganoregion
  • Day Trips And Surrounding Scollindo G Chiesa Di San Rocco Ok

– Cadempino – Lamone – Origlio – Ponte Capriasca

Vorschlag 3

Die Routen führen durch bewohnte Gebiete mit schönen Dorfkernen, durch Wälder und von mehreren Punkten aus geniessen Sie eine wunderbare Aussicht auf den Origlio-See. Für längere Spaziergänge gibt es viele Rundwanderwege, die jeweils etwa 90 Minuten dauern und nach Belieben miteinander verbunden werden können. Einer davon ist vom Bahnhof SBB Lamone-Cadempino erreichbar.

Hier einige Ideen für Spaziergänge

Ponte Capriasca Formighé

Die Route verläuft auf einem angenehmen aber stark ansteigenden Wanderweg fast ausschliesslich im Schatten des Waldes. Der Ausgangspunkt ist das Sportzentrum von Ponte Capriasca. Von dort geht es hinauf nach Formighè, dann hinunter zur Gemeindegrenze von Taverne, bevor man wieder auf der anderen Seite des Flusses hinaufgeht, vorbei am Bauernhof Bellunesi und weiter zur Kirche San Giorgio. Zurück kehren Sie, indem Sie das Zentrum von Origlio durchqueren und dann am Sportplatz entlang gehen.

Nehmen Sie die Route

Von Lamone über den  San Zeno zum Origlio-See

Die Besonderheiten dieser Tour sind die Aussicht vom Gipfel San Zeno mit seiner Kapelle, die von der Autobahn aus gut sichtbar ist, und der Origlio-See, der wegen seiner Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten geschützt ist. Diese Tour ist sehr einladend für ein Picknick, sei es auf dem Gipfel San Zeno oder am See. Diese Route können Sie vom Bahnhof SBB Lamone-Cadempino aus beginnen.Vom Dorfkern von Lamone steigen Sie auf den San Zeno hinauf und auf der anderen Seite hinunter Richtung Origlio, von dort kehren Sie durch das Gebiet Magi zum Ausgangspunkt zurück.

Nehmen Sie die Route

Rund um Cadempino

Um Cadempino kennen zu lernen, schlagen wir Ihnen einen kurzen, flachen asphaltierten Spazierweg vor, der im Industriegebiet von Cadempino beginnt.Der Rundgang kann verlängert werden, indem man durch das Dorfzentrum und beim Mehrzweckgebäude Richtung Cureglia hinaufgeht. Dann gehts wieder durch den Wald hinunter zum Ausgangspunkt .Da Sie auf diesem letzten Abschnitt am Bahnhof SBB Lamone-Cadempino vorbeikommen, können Sie mit dem Zug anreisen und von dort den Rundweg beginnen.

Nehmen Sie die Route

Auf und ab um Origlio: Piancamara, Donaggio, Pianone und San Bernardo

Von Carnago aus steigen Sie zum historischen Torre di Redde auf, dort biegen Sie nach rechts ab, um auf den Weg zum San Bernardo zu gelangen.Vom Gipfel gehen Sie den Wanderweg Richtung Comano hinunter, und durch das Gebiet von Piancamara kehren sie zum Ausgangspunkt zurück.

Nehmen Sie die Route

Für weitere Informationen besuchen Sie die Website Scollinando

Die Höhenangaben und Richtungen der Routen auf der interaktiven Karte sind nicht verbindlich, die technischen Daten sind daher nicht vollkommen zuverlässig.

Schwierigkeitsgrad der Spaziergänge: Einige Abschnitte des vorgeschlagenen Netzes liegen auf Wander- oder Bergwanderwegen und in einigen Abschnitten hat es Stufen. Passen Sie sich entsprechend an!

Anforderung

leicht

Zeit

da/von/de/from: 1 h 30'
a/bis/à/to: 2 h

Kondition

leicht

  1. Ähnliche Ausflüge