Close
  • Urbanski3 ©Marco Borggreve 1 (1).jpg

Silvesterkonzert

31 Dezember 2019
Sala Teatro, LAC Lugano Arte e Cultura, Lugano
Piazza Bernardino Luini 6

Zeitplan

18:30

Mussorgsky und Ravel für ein spektakuläres Neujahrskonzert

Das OSI und sein Publikum werden die Ankunft des neuen Jahres mit einem der anerkanntesten Dirigenten seiner Generation, dem Polen Krzysztof Urbański, feiern. Und welcher Ort wäre geeigneter als das LAC, das im selben Raum Musik und angewandte Kunst beherbergt, für die Aufführung der Bilder einer Ausstellung? Mit diesem nun berühmten Werk würdigte Modest Mussorgsky seinen Freund, den Architekten Victor Hartmann, indem er einen Spaziergang entlang einzelner seiner Zeichnungen und Aquarellen klanglich veranschaulichte. Somit komponierte Mussorgsky einige der originellsten Klavierstücke des 19. Jahrhunderts. Die Transkription für Orchester im darauffolgenden Jahrhundert durch Maurice Ravel, einen grossen Bewunderer des russischen Komponisten, erntete noch mehr Erfolg als die Originalfassung. Das nicht weniger populäre Bolero, Ravels berühmteste Werk, bildet den fulminanten Abschluss des Konzerts. Daraufhin sind alle Zuhörer und Zuhörerinnen eingeladen, zusammen mit Krzysztof Urbański und dem Orchestra della Svizzera italiana anlässlich eines Trunks aufs neue Jahr anzustossen, bevor sie dann für das Silvesteressen nach Hause kehren.

Die Eintrittskarten können im Vorverkauf am LAC-Eintrittskartenschalter in Lugano, Piazza Luini 6 (DI-SO, 10-18 Uhr), und online auf luganolac.ch gekauft werden, sowie vor dem Konzert ebenfalls am LAC-Schalter.

Vorverkauf
LAC Online Ticketbüro
LAC Kartenbüro, Piazza Bernardino Luini 6, 6900 Lugano +41 58 866 42 22
Disclaimer

Die in dieser Website enthaltenen Informationen zu Dienstleistungen und Produkten werden von externen Partnern geliefert. Da diese Informationen häufigen Änderungen unterliegen, übernimmt Lugano Region für allfällige Ungenauigkeiten keine Verantwortung.

  1. Organisation

    Orchestra della Svizzera Italiana
    +41 91 803 93 19
    osi@osi.swiss
    http://www.osi.swiss