Close
  • Gruppo Vocale S Bernardo E Mattia Marelli Concerto 15 Maggio 2022 Luganoregion
  • Felix Vogelsang Concerto 26 Giugno 2022 Luganoregion
  • Hans Ole Thers Concerto 27 Marzo 2022 Luganoregion
  • Markku Makinen Concerto 19 Dicembre 2021 Luganoregion
  • Rosana Orsini E Marco Brescia Concerto 8 Dicembre 2021 Luganoregion
  • Trio Andrea Palladio Concerto 24 Aprile 2022 Luganoregion

Geistliche Konzerte in Santa Maria degli Angioli 2021-2022

01 September 2021 - 31 August 2022
Chiesa di S. Maria degli Angioli, Lugano
Piazza Bernardino Luini

Anfangs September wird die neue musikalische Saison 2021-2022 eröffnen. Es ist bei der Pfarrei S. Maria degli Angioli und die Diözese Lugano mit der Unterstützung des Vereins Bernardino Luini organisiert.

Die Saison bietet der Stadt ein intensives und hochwertiges musikalisches Programm mit über hundert musikalischen Momenten, verteilt auf die Monate September 2021 bis Juni 2022. Das Programm gliedert sich in sechs Teile: die Vespri d'organo, die Saison der Geistlichen Konzerte, die von Solisten von internationalem Rang und den Professoren des Orchestra della Svizzera italiana gestaltet werden, die gesamten Sonaten für Violoncello und Bass, die Antonio Vivaldi 1740 in Paris veröffentlichte, mit Felix Vogelsang als Protagonist, das gesamte Orgelwerk von César Franck zu seinem 200. Geburtstag, der Chormarathon und Hinter der Partitur, eine Reihe von Hörführungen zu den Programmen der Geistlichen Konzerte.

In der neuen Saison finden die Veranstaltungen nicht mehr nur in den Kirchen S. Maria degli Angioli und S. Maria di Loreto statt, sondern auch im Kathedrale von Lugano und - für den Choralmarathon - in den Kirchen S. Rocco, S. Antonio und S. Carlo.

Weitere Informationen

Disclaimer

Die in dieser Website enthaltenen Informationen zu Dienstleistungen und Produkten werden von externen Partnern geliefert. Da diese Informationen häufigen Änderungen unterliegen, übernimmt Lugano Region für allfällige Ungenauigkeiten keine Verantwortung. In Ansicht der sich ständig ändernden COVID-19-Pandemie-Situation empfehlen wir Ihnen, sich bei den oben genannten Kontaktpersonen über mögliche Beschränkungen Ihrer Aktivitäten zu informieren.

  1. Organisation