Kirche Santa Maria degli Angeli - Arch. Mario Botta

Rivera

Die Chiesa Santa Maria degli Angeli, die zwischen 1992 und 1996 erbaut und vom weltbekannten Architekten Mario Botta entworfen wurde, ist ein architektonisches Wunderwerk.

Sein Inneres ist mit Gemälden des italienischen Künstlers, Malers und Bildhauers Enzo Cucchi geschmückt.
Die aus Porphyr erbaute Kirche liegt am Rande eines Abhangs, über den sich ein aussergewöhnlicher Panoramablick bietet. Führungen durch die Chiesa Santa Maria degli Angeli können arrangiert werden.

Nach der Besichtigung der Kirche können Sie sich bei einem 20-minütigen Spaziergang, der Kunst und Kultur verbindet, die Beine vertreten. Die Chiesa Santa Maria degli Angeli ist nämlich auch der Ausgangspunkt des Kunstweges, einem Rundweg, der von einer herrlichen Aussicht umgeben ist und an dem Sie Skulpturen verschiedener Künstler begegnen.

Zu Fuss erreichbar, Wiedereröffnung der Seilbahn noch zu definieren.

Disclaimer
Die Informationen auf dieser Website, die Dienstleistungen oder Produkte betreffen, werden von externen Partnern bereitgestellt. Diese Informationen können sich häufig ändern; aus diesem Grund kann Lugano Region für eventuelle Ungenauigkeiten nicht haftbar gemacht werden.