Close

CORONAVIRUS-NOTFALL (COVID-19)

In dieser Zeit grosser Unsicherheit, die durch die rasche Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) verursacht wird, steht die gesamte Bevölkerung vor vielen Herausforderungen und Schwierigkeiten. Wir möchten Sie unserer Unterstützung versichern und teilen voll und ganz alle Ihre Bedenken, die auch die Region Lugano betreffen. Aus diesem Grund wenden wir uns an Sie mit der Absicht, Sie über die Massnahmen zu informieren, die unser Kanton und der Bund zum Schutz der Gesundheit seiner Bürgerinnen und Bürger und der Gäste der Region umgesetzt hat.

Die Touristeninformationsbüros sind telefonisch über die Nummer +41 58 220 65 00 erreichbar. Aktuelle Angaben zu deren Wiedereröffnung finden Sie auf der Kontakt-Seite.

Die Mitarbeitenden in den verschiedenen Bereichen sind jedoch im Rahmen der reduzierten Arbeitszeiten und der durch die aktuelle Notfallsituation gesetzten Einschränkungen per E-Mail erreichbar.

Wenn Sie Fragen oder den Bedarf nach zusätzlichen Informationen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@luganoregion.com

Tessin

Der Kanton Tessin hat die offizielle Website COVID19 (auf Italienisch) eingerichtet, um die Bevölkerung über den aktuellen Notstand auf seinem Gebiet zu informieren. Er hat auch die Sensibilisierungskampagne "Distanti ma vicini" (Fern, aber nah) ins Leben gerufen, um die Bürger auf die wichtigen Regeln aufmerksam zu machen, die befolgt werden müssen, wie z.B. die Einhaltung von Distanzen, insbesondere bei Personen über 65 Jahren.

Weitere Informationen zum Thema Tourismus finden Sie auch auf der Website von Ticino Turismo www.ticino.ch/coronavirus.

Allgemeine Informationen über die aktuelle Situation im Tessin finden Sie auf der Website des Kantons Tessin www.ti.ch/coronavirus (auf Italienisch).

Sie können sich auch an die Hotline von Coronavirus Ticino unter 0800 144 144 wenden. Die Mitarbeitenden antworten täglich von 7:00 bis 22:00 Uhr.  

Der Bund

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat die Website "So schützen wir uns" eingerichtet, damit sich alle Bürgerinnen und Bürger über die einzuhaltenden Verhaltensregeln auf dem Laufenden halten können.

Sie können auch die dem neuen Coronavirus gewidmete Seite konsultieren, die alle Aktualisierungen zur gegenwärtigen Pandemie-Situation in der Schweiz enthält.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz (BABS) AlertSwiss, mit relevanten Informationen zur Bereitschaft und zum richtigen Verhalten bei Katastrophen und Notfällen.

Allgemeine Informationen über die aktuelle Situation in der Schweiz: www.bag-coronavirus.ch.

Das Bundesamt für Gesundheit hat zudem eine Hotline für die Bevölkerung (058 463 00 00) und eine für Reisende bei der Ankunft in der Schweiz (058 464 44 88) eingerichtet.

INFORMATIONEN FÜR TOURISTEN

Das “Ente Turistico del Luganese” (Lugano Region) verpflichtet sich, die Informationen auf seinem Portal laufend zu aktualisieren, entsprechend den Informationen, die es von den Veranstaltern und den regionalen Tourismuspartnern erhält.

AKTIVITÄTEN, VERPFLEGUNGSDIENSTE, GESCHÄFTE UND DIENSTLEISTUNGEN

Die vom Bund festgelegten Lockerungsmassnahmen sehen eine schrittweise Öffnung der regionalen Aktivitäten in drei Phasen vor. Genauere Angaben dazu finden Sie auf der Website des Bundesamts für Gesundheit.

Empfehlungen und Massnahmen für den Bergsommer 2020.

VERANSTALTUNGEN

Aufgrund der verschiedenen Massnahmen zur Begrenzung der Verbreitung des Virus wurden mehrere Veranstaltungen und Events abgesagt oder auf einen noch festzulegenden Termin verschoben. Um sich auf dem Laufenden zu halten, kann man die Agenda der Region Lugano oder von Lugano Eventi (auf Italienisch) konsultieren. 

HOTELEINRICHTUNGEN

Hotels und Beherbergungsbetriebe dürfen gemäss den Vorgaben des Kantons Tessin ab dem 4. Mai wieder öffnen.

Weitere Einzelheiten zu Hotels in der Region und deren Kontaktdaten finden Sie unter diesem Link.

INFORMATIONEN FÜR PARTNER

Lockerung der Massnahmen, Stand 27 Mai 2020.

Lockerung der Massnahmen und mögliche nächste Schritte, Stand 27 Mai 2020.

Detaillierte Informationen über die aktuelle Situation sind auf der Website des Tessiner Fremdenverkehrsamtes (auf Italienisch) verfügbar, die ständig aktualisiert wird.

Auf der Website des Kantons Tessin kann man sich über die Kurzarbeitsentschädigung informieren (auf Italienisch).

Hotline für Kurzarbeit 
(Mo-Fr 09:00-12:00 / 13:00-16:00) 
091 814 31 03 
Business-Hotline
(09:00 – 17:00) 
0840 117 112 / attivita-commerciali@ti.ch
Staatssekretariat der Wirtschaft - Infoline für Unternehmen 
058 462 00 66 / seco.admin.ch 

REISEINFORMATIONEN

Es bestehen derzeit Reisebeschränkungen. Gästen wird empfohlen, sich auf den oben genannten offiziellen Websites und bei den zuständigen Behörden ihres Landes zu informieren.

TRANSPORT

Die Verkehrsmittel in der Region arbeiten mit reduzierten Fahrplänen und einer Kapazitätsbeschränkung, um die notwendige Distanz zwischen den Passagieren zu gewährleisten. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Hinweise, um sich über die verfügbaren Routen zu informieren.

Informationen zu den Bahnverbindungen der SBB finden Sie unter folgendem Link.

Weitere Einzelheiten zu den Fahrplänen der ÖV-Linienbusse TPL (auf Englisch).

Weitere Informationen zum PostAuto-Verkehr.

Routen und Fahrpläne der Schifffahrts- und Buslinien der Società Navigazione del Lago di Lugano.

Alle Informationen über die Linie Lugano-Ponte Tresa FLP.

Weitere Informationen über die Panorama Bergbahnen (Standseilbahn Monte Brè, Standseilbahn Monte San Salvatore, Seilbahn Monte Lema, Seilbahn Monte Tamaro).