Collezione Giancarlo e Danna Olgiati

Lugano

Eintritt frei

Die Collezione Giancarlo e Danna Olgiati befindet sich im Gebäude neben dem Kulturzentrum LAC und zeigt dort dem Publikum über 200 bedeutende Werke, die je nach Ausstellung nach unterschiedlichen Kriterien ausgewählt werden.

Sie gehört zu den bedeutendsten Sammlungen italienischer Kunst von 1900 bis heute, des Nouveau Réalisme bis hin zu internationaler Gegenwartskunst. Zweimal pro Jahr realisiert sie stets neue Ausstellungen, alternierend mit Wechselausstellungen, die der Vertiefung des Werks der Künstler der Sammlung gewidmet sind.

Giancarlo und Danna Olgiati sind der Ansicht, dass die Stadt Lugano mit dem MASI zur natürlichen Erbin der Sammlung werden könnte, weshalb sie 2012 der Stadt Lugano zur Nutzung zur Verfügung gestellt wurde und die Sammler 2018 dem MASI 76 Werke geschenkt haben. Dies festigte die Beziehung zum Museum der Stadt und steht im Einklang mit der Schweizer Museumstradition, die schon immer öffentliche Institution und private Sammeltätigkeit verbunden hat.

Anmerkungen

22.09 - 12.01

Disclaimer
Die Informationen auf dieser Website, die Dienstleistungen oder Produkte betreffen, werden von externen Partnern bereitgestellt. Diese Informationen können sich häufig ändern; aus diesem Grund kann Lugano Region für eventuelle Ungenauigkeiten nicht haftbar gemacht werden.