Museo d'arte della Svizzera italiana (MASI), Lugano – Sede Palazzo Reali

Lugano

Im Palazzo Reali werden Werke vorgestellt, die zwischen dem Anfang des 15. Jh. bis zur Mitte des 19. Jh. realisiert wurden.

Das Museo d’arte della Svizzera italiana MASILugano (Kunstmuseum der italienischen Schweiz MASILugano) entstand aus der Verbindung des Kantonalen Kunstmuseums und des Kunstmuseums der Stadt Lugano, beides öffentliche Institutionen, die seit Jahrzehnten in Lugano tätig sind. Die Verbindung der zwei Institutionen zu einem einzigen Museum trägt dem Umstand Rechnung, dass sie seit 2012 unter einer Gesamtleitung stehen.

Standort Palazzo Reali erstreckt sich über drei Stockwerke mit einer Gesamtfläche von 900 m² und beherbergt die Dauerausstellung sowie Sonderausstellungen und Projekte lokaler und internationaler Künstler.

Geführte Besichtigung in italienischer Sprache: vollständiger Kalender und detailliertes Programm online verfügbar.

Gelegentlich werden kostenlose Führungen auch auf Deutsch und Französisch.

Anmerkungen

  • Die vollständige Liste der Preise, Rabatte, Ermässigungen und Öffnungszeiten kann direkt auf der Website des Museums eingesehen werden.

Disclaimer
Die Informationen auf dieser Website, die Dienstleistungen oder Produkte betreffen, werden von externen Partnern bereitgestellt. Diese Informationen können sich häufig ändern; aus diesem Grund kann Lugano Region für eventuelle Ungenauigkeiten nicht haftbar gemacht werden.