Frank D‘Amico Trio Blues

Lugano

Öffnungszeiten

Freitag: 20:30 – 23:00

Eintritt frei

Frank D'Amico

Diskographie:

1983 „A star to fly“, 1984 „Prima che è Tomorrow. 1991 „Wiegenlied für böse Kinder“. 1998 „Erinnerst du dich an mich?“

2005 reiste er in die USA und nahm in Memphis, Tennessee, im „Sun Studio“ die CD „Memphis Stories“ auf. Im Jahr 2010 erschien „Bluesman In My Eyes. 2013 (mit Gianluca Croci) „One More“. Im Jahr 2017 „Vento forza amore“

Die Gruppe „Frank D'Amico Trio Blues“ besteht neben Frank aus zwei grosartigen Musikern:

  • Ginger Poggi – Schlagzeug und Percussion, der mit vielen berühmten internationalen Musikern gespielt und Platten aufgenommen hat
  • Daniele Cuzzocrea – Bass und Gesang, er hat ein professionelles Leben als Bassist hinter sich und hat auf vielen Bühnen in Europa gespielt

„Frank D'Amico Trio Blues“ präsentiert „Die Geschichte des Blues von seinen Wurzeln“ im Hollywood Restaurant

Von der Geburt um 1900 im Mississippi-Delta: „Robert Johnson, Leadbelly, Bill Broonzy, John Lee Hooker usw.“, bis hin zum elektrischen Blues von Chicago: Muddy Waters, Koko Taylor, Willie Dixon usw. und dann zur „British Invasion“: Alexis Korner, John Mayall, Eric Clapton, Peter Green.

Disclaimer
Die Informationen auf dieser Website, die Dienstleistungen oder Produkte betreffen, werden von externen Partnern bereitgestellt. Diese Informationen können sich häufig ändern; aus diesem Grund kann Lugano Region für eventuelle Ungenauigkeiten nicht haftbar gemacht werden.